Buchung - Service & Information

+49 (0) 6295 / 9203-0 Mo. - Fr. 8.30 - 17 Uhr

Reisefinder

 

Kataloge

BUS MIETEN

Mieten Sie einen unserer komfortablen Reisebusse mit Fahrer für Ihren Gruppenausflug

Flusskreuzfahrt Rhein - Mosel - Saar

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
17.10.2023 - 24.10.2023
Preis:
ab 1229 € pro Person

3 Länder und 3 Flüsse: Deutschland - Luxemburg - Frankreich

Unternehmen Sie mit der MS "Aurora“ eine romantische Reise auf den drei Flüssen Rhein, Mosel und Saar, die von einem einzigartigen Landschaftsbild geprägt sind. Entlang der Flüsse steigen die Weinberge steil hinauf, denn in den sonnigen Lagen reifen Riesling, Elbling und die begehrten Burgunderweine. Auf dieser Fahrt zieht das Schiff genüsslich an wunderschönen Naturarealen vorbei und an Land gibt es viel Kulturgut zu entdecken, denn Römer, Ritter und Romantiker hinterließen an drei Flüssen und in drei Ländern ihre Spuren.

1 Anreise - Bonn - Andernach
Am späten Nachmittag erreichen Sie Bonn. Es erfolgt die Einschiffung auf die MS "Aurora“ und Sie werden herzlich mit einem Cocktail an Bord des Schiffes begrüßt. Das Schiff nimmt Fahrt auf und erreicht Andernach, als Liegeplatz der heutigen Nacht, am Abend.

2 Andernach - Koblenz - Beilstein
Zu beiden Seiten des Ufers können Sie auf den Anhöhen viele reizvolle Burgen, sagenhafte Schlösser und verwitterte Ruinen entdecken, während Sie nach Koblenz* fahren. Hier können Sie an einer professionellen Stadtführung teilnehmen und die ehemalige Residenz Trierer Kurfürsten kennenlernen. Teile von Koblenz gehören zum UNESCO-Welterbe und bieten einen tiefen Blick in die Geschichte dieser Stadt. Am bekannten Deutschen Eck, wo die Mosel in den Rhein mündet, verlassen Sie den Rhein und setzen Ihre Reise durch das herrliche Moseltal nach Beilstein fort. Im malerischen Beilstein erwartet Sie Familie Lipmann zu einer abendlichen Weinprobe* im urigen "Zehnthauskeller“ - ein genüsslicher Abschluss für diesen Tag!

3 Beilstein - Bernkastel
Moselaufwärts fahren Sie durch eine beinahe endlose Weinlandschaft bis nach Bernkastel*, eine teilweise noch mittelalterlich anmutende Stadt. Sie haben hier die Gelegenheit, an einer geführten Stadtbesichtigung teilzunehmen. Schlendern Sie durch die kleinen Gassen und lassen Sie sich von den altdeutschen Fachwerkhäusern verzücken! Ihr Schiff legt am Abend ab und fährt nun moselaufwärts in Richtung Luxemburg.

4 Grevenmacher - Nennig - Siercker Land – Schengen - Luxemburg
Wir bieten Ihnen am Vormittag einen Ausflug entlang der Luxemburger Weinstraße in das Siercker Land/Frankreich* und seiner Umgebung an. Schon vor 2.000 Jahren lebten hier die Römer und hinterließen ihre noch heute unübersehbaren Spuren. Sie lernen die Mosaikfußböden in Nennig, das Siercker Land und Schengen mit dem Kräuter- und Barockgarten kennen. Nach dem Mittagessen an Bord haben Sie die Möglichkeit, an einem geführten Ausflug in die eindrucksvolle Stadt Luxemburg* teilzunehmen. Liegeplatz der heutigen Nacht wird Wasserbillig sein.

5 Wasserbillig - Saarschleife - Trier
Am Morgen fährt Ihr Schiff moselabwärts bis Konz und verlässt die liebliche Mosel, da hier die 246 km lange Saar in die Mosel mündet. In Saarburg, der kleinen romantischen Weinstadt an der Saar, haben Sie Zeit für einen Bummel durch die bezaubernde Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen und dem Wasserfall. Am Nachmittag können Sie an einen Busausflug Cloef/Saarschleife* teilnehmen. Die Fahrt geht zunächst zur Cloef, dem bekannten Aussichtspunkt auf die Saarschleife. Lassen Sie den Blick in die Ferne schweifen und das Panorama auf sich wirken! Vom schönsten Aussichtspunkt des Landes blickt man wie von einem Balkon auf die Saar, die an dieser Stelle eine 180-Grad-Wende vollzieht. Die Saarschleife, die zu jeder Jahreszeit mit einer ständig wechselnden Inszenierung von Licht und Farben aufwartet, ist einen Besuch wert. Während Sie den Ausflug genießen, wendet das Schiff in Richtung der lieblichen Mosel und erreicht Trier am Abend.

6 Trier - Zell
Am Vormittag haben Sie Gelegenheit, eine "Reise in die Vergangenheit“ zu unternehmen, denn ein Besuch der ältesten Stadt Deutschlands, Trier*, steht auf dem Programm. Bei einer professionellen Führung entlang der Porta Nigra und der Basilika wird die ehrwürdige Welt der Römer wieder lebendig und Sie erleben die Wahrzeichen der Stadt ganz nah. Gegen Mittag gehen Sie dann in Piesport wieder an Bord, die MS "Aurora" fährt moselabwärts weiter und liegt über Nacht in Zell.

7 Zell - Cochem - Andernach
Am Vormittag erwartet Sie eine begleitete Stadtführung im wohl bezauberndsten Moselstädtchen Cochem*. Die zahlreichen gut erhaltenen Reste der historischen Stadtmauer mit ihren alten Befestigungswerken zeugen noch heute von der belebten Vergangenheit Cochems, wie das Enderttor mit der ehemaligen Torwächterwohnung. Genießen Sie heute die romantische Reise entlang von unzähligen Burgen, Ruinen, Rebhängen und traditionsreichen Winzerorten bis nach Andernach! Hier liegt Ihr Hotelschiff bis zum Morgen des nächsten Tages. Freuen Sie sich am letzten Abend auf das besondere Kapitänsdinner an Bord Ihres Schiffes!

8 Andernach – Köln - Heimreise
Heute nimmt die MS "Aurora“ nochmal Fahrt in Richtung Köln. Nach dem Frühstück beginnt die Ausschiffung und Sie treten die Rückreise an.

____________________________________

Ihr Ausflugsprogramm
(Alle Ausflüge mit deutschsprachiger Reiseleitung und ggf. mit Busbegleitung)

Koblenz: Lernen Sie das reizvoll gelegene Koblenz näher kennen. Sehenswert sind neben dem bekannten Deutschen Eck, mit dem ehrwürdigen Kaiser-Wilhelm-Denkmal, auch das Schloss und verschiedene Kirchen. 20,- EUR p. P.

Weinprobe in Beilstein: Der "Zehnthauskeller“, ein uriger Gewölbekeller mit einzigartiger Atmosphäre, erwartet Sie zu einer Weinprobe. 37,- EUR p. P.

Bernkastel: Bei einem Stadtrundgang lernen Sie Bernkastel mit dem bekannten Marktplatz und seinen altdeutschen Fachwerkfronten näher kennen. 20,- EUR p. P.

Ausflug Siercker Land/Frankreich und Umgebung: Entlang der Luxemburger Weinstraße fahren Sie zu den französischen Nachbarn und entdecken das Siercker Land. Die schönen Mosaikfußböden in Nennig und Schengen mit dem Kräuter- & Barockgarten runden diesen Ausflug ab.43,- EUR p. P.

Ausflug Luxemburg-Stadt: Erfahren Sie die bewegten Hintergründe der ehemaligen Festung und erleben Sie den eindrucksvollen Kontrast zwischen dem hypermodernen Europaviertel und den historischen Bauten der Altstadt.43,- EUR p. P.

Ausflug Cloef/Saarschleife : Sie fahren zum schönsten Aussichtspunkt des Landes, Cloef. Man blickt wie von einem Balkon auf die Saar, die an dieser Stelle eine 180-Grad-Wende vollzieht.43,- EUR p. P.

Trier: Der Besuch der ältesten Stadt Deutschlands wird Ihnen die Welt der Römer wieder lebendig erscheinen lassen. 43,- EUR p. P.

Cochem : Das wohl bezauberndste Städtchen an der Mosel, Cochem, lernen Sie bei einem Rundgang näher kennen. 20,- EUR p. P.

Summe Ausflugspreise bei Buchung an Bord: 269,- EUR p. P.
Ausflugspaket bei Buchung vorab: 244,- EUR p. P.

______________________________________

Mögl. Getränkepaket (09.00 - 24.00 Uhr) - € 144,- p.P., bitte bei Buchung angeben:

- offene Hausweine (rot, weiß, rosé)
- offener Haussekt
- Fassbier und alkoholfreies Bier
- offene Säfte und offene alkoholfreie Getränke
- 1 Flasche Wasser pro Tag auf der Kabine
- 1 Flasche Wasser pro Ausflug

______________________________________

Nicht im Reisepreis enthalten:
- Serviceentgelt (Höhe nach eigenem Ermessen) sowie
- alle nicht ausdrücklich genannten Leistungen

Schiffsänderungen und Änderungen im Reiseverlauf bleiben vorbehalten! Transferfahrten zum/ab Hauptbus erfolgen im
PKW, Kleinbus oder Reisebus. Die Abfahrtszeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.
Bitte denken Sie an einen ausreichenden Versicherungsschutz für Ihre Reise.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7 Übernachtungen an Bord der MS "Aurora“ (Außenkabine mit DU/WC, je nach gebuchter Kategorie)
  • volle Verpflegung an Bord: (beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am 8. Tag), reichhaltiges Frühstücksbuffet, Mittagessen als Buffet, Kaffee/Tee mit Kuchen am Nachmittag, 4-Gang-Abendessen sowie Mitternachtssnack von 22:00 bis 22:30 Uhr
  • Frühaufsteher-Frühstück (kleines Buffet in der Lounge; 30 min vor dem regulären Frühstück)
  • Begrüßungscocktail/Kofferservice
  • Begrüßungsdinner (5-Gang-Menü)
  • Kapitänsdinner (Cocktail in der Lounge, 5-Gang-Menü)
  • tägliches Unterhaltungsprogramm (z. B. Bingo, Quiz, Crew-Show)
  • Nutzung der Kaffee- und Teestation in der Lobby
  • in- und ausländische Gebühren und Steuern (Hafen-, Schleusen- und Straßennutzung,
    Parkplätze, MwSt. usw.)
  • kostenfreies W-LAN (Grundpaket)
  • deutschsprechender Gästeservice an Bord

MS Aurora

Details
  • MS Aurora, Hauptdeck, 2-Bett-Kabine, Achtern
    1229 €
  • MS Aurora, Hauptdeck, 2-Bett-Kabine
    1329 €
  • MS Aurora, Mitteldeck, Standard 2-Bett-Kabine
    1509 €
  • MS Aurora, Mitteldeck superior, 2-Bett-Kabine
    1539 €
  • MS Aurora, Oberdeck Deluxe, 2-Bett-Kabine, Achtern
    1679 €
  • MS Aurora, Oberdeck Deluxe, 2-Bett-Kabine
    1789 €
  • MS Aurora, Mitteldeck superior, Einzelkabine
    1799 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflugspaket bei Buchung vorab
    244 €
  • Getränkepaket
    144 €

MS Aurora

Willkommen auf unserem neuen Flusskreuzfahrtschiff MS Aurora! Sie wurde 1999 gebaut und in 2020/2021 komplett renoviert. In 73 Gästekabinen, die sich über 3 Decks verteilen, bietet sie Platz für 143 Gäste. Die MS Aurora ist sehr edel und im englischen Stil eingerichtet.


Auf dem Hauptdeck befinden sich 14 Kabinen, die rund 15 m² groß sind und über Dusche, WC, Föhn, Safe, Telefon sowie HDTV verfügen. Die schmalen Panoramafenster sind erhöht und nicht zu öffnen. Über Treppen erreicht man das Mitteldeck (kein Lift).

Das Mitteldeck teilt sich in 2 Bereiche. 17 Standard-Kabinen befinden sich im vorderen Schiffsbereich. Sie sind rund 15 m² groß sind und verfügen über Dusche, WC, Föhn, Safe, Telefon sowie HDTV. Die großen Panoramafenster sind nicht zu öffnen. Etwas erhöht, befinden sich auf dem Mitteldeck weitere 24 Superior-Kabinen mit gleicher Größe und Ausstattung. Die großen Panoramafenster dieser Kabinen sind zu öffnende Schiebefenster. Ebenfalls in diesem Bereich befinden sich die 3 Superior-Einzelkabinen, die rund 12 m² groß sind, über die gleiche Ausstattung und zu öffnende Schiebefenster verfügen. Vom Mitteldeck erreicht man das Oberdeck über Treppen oder über einen Lift.
Außerdem befinden sich auf dem Mitteldeck ein Fitnessraum mit Laufband, Fahrradtrainer und Gewichten sowie die Sauna und ein Whirlpool.

Auf dem Oberdeck gibt es 15 rund 15 m² großen Deluxe- Kabinen, die über Dusche, WC, Föhn, Safe, Telefon, HDTV, bodentiefe zu öffnende Panoramafenster und einen kleinen privaten Balkon verfügen. Auf diesem Deck befindet sich außerdem die Lobby mit Rezeption, Bibliothek und Bordshop sowie eine gemütliche Lounge mit bequemen Sofas und Sesseln, bodentiefen Panoramafenstern, eine Tanzfläche, eine Kaffee/Tee Station und eine Bar. Im hinteren
Bereich (achtern) des Oberdecks befindet sich das Panorama-Restaurant.

Alle Schiffsbereiche sind über Treppen erreichbar. Es gibt zwischen Mittel und Oberdeck einen Lift. Auf dem Schiff steht kostenfreies WLAN (Verbindungsgeschwindigkeit kann variieren) zu Verfügung. Das Sonnendeck bietet einen 360° Rundblick und auch einige schattige Sitzbereiche.


Was Sie wissen sollten:

Reisedokumente:
Es ist ein gültiger Personalausweis erforderlich. Bitte beachten Sie, dass diese Information für EU-Bürger gültig ist. Sollten Sie kein(e) EU-Bürger/Bürgerin sein, können Sie uns gerne bezüglich der erforderlichen Pass- und Visabestimmungen ansprechen.