Reisefinder

 

Kataloge

BUS MIETEN

Mieten Sie einen unserer komfortablen Reisebusse mit Fahrer für Ihren Gruppenausflug

Hohe Tatra

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
05.08.2024 - 11.08.2024
Preis:
ab 979 € pro Person

Das kleinste Hochgebirge der Welt mit traumhaften Panoramen!

Die Hohe Tatra mit alpenähnlichem Panorama und unzähligen tiefblauen Gletscherseen gehört zu den Highlights der Slowakei: Riesige Felsen, die höchsten Gipfel der Karpaten und weite Flächen des Nationalparks an der Grenze zu Polen mit vielen Freizeitmöglichkeiten ziehen die Besucher in ihren Bann! Es erwarten Sie unvergessliche Urlaubstage mit abwechslungsreichem Programm, u.a. eine Floßfahrt auf dem Dunajec und Führungen in den Metropolen Prag und Bratislava!

1 Anreise – Prag
Anreise in die tschechische Hauptstadt Prag zum geführten Altstadtrundgang mit Karlsbrücke und Altstädter Ring. Weiter ins Hotel, Zimmerbezug und Abendessen.

2 Prag – Hohe Tatra
Fahrt vorbei an Brünn, Trencin mit seiner mächtigen Burgruine und Ruzomberok in die Hohe Tatra nach Svit – Zimmerbezug und Abendessen.

3 Tatra Nationalpark – Zdiar
Rundfahrt durch den Tatra Nationalpark, das kleinste Hochgebirge der Welt mit 24 Gipfeln über 2500 m! Erster Halt in Stary Smokovec, dem bekanntesten Kurort der Hohen Tatra. Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Hrebienok-Gipfel, wo Sie einen Spaziergang zu den Wasserfällen unternehmen können. Weiter nach Strebske Pleso zum Rundgang durch den höchstgelegenen Ort der Slowakei! Danach fahren wir nach Zdiar, einem 500 Jahre alten Goralendorf, bekannt für Folklore und Tradition und die typischen Holzhäuser. Abendessen im Hotel.

4 Nationalpark Pieniny – Floßfahrt
Fahrt auf der Panoramastraße zum Nationalpark Pieniny mit Besuch des "Roten Klosters“ und dessen berühmter Klosterapotheke. Anschl. starten wir zur gemütlichen Floßfahrt durch die Dunajec-Schlucht mit ihren steil ansteigenden Kalkfelsen – genießen Sie die atemberaubende Natur! Mit dem Bus nach Kezmarok, deren Altstadt mit ihren spätgotischen Kirchen und der Burg mit 5 Türmen beeindruckt. Abendessen im Hotel.

5 Zipser Land
Unser Weg führt heute in die mittelalterliche Stadt Levoca – Königin der Zips – die den größten erhaltenen Holzaltar Europas beherbergt und durch unzählige Baudenkmäler beeindruckt. Weiter zur Zipser Burg, majestätisch auf einem Felsen thronend – mit einer Ausdehnung von fast 4 ha eine der größten Burgruinenkomplexe Mitteleuropas und seit 1993 UNESCO-Weltkulturerbe! Abendessen im Hotel.

6 Hohe Tatra – Bratislava
Nach dem Frühstück Fahrt ins rund 330 km entfernte Bratislava, Hauptstadt der Slowakei. Erkunden Sie bei einer Stadtführung die Sehenswürdigkeiten wie Burg, Martinsdom und Primitialpalais. Abendessen im Hotel.

7 Heimreise
nach dem Frühstück.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 6 x Übern./Frühstücksbuffet
  • 6 x 3-Gang-Menü oder Buffet
  • Ganztagesreiseleitung 3.-5. Tag
  • ca. 3 std. Stadtführung Prag
  • Fahrt auf den Hrebienok-Gipfel
  • Eintritt Rotes Kloster
  • Floßfahrt auf dem Dunajec
  • Eintritt Kirchen in Kezmarok
  • Eintritt Jakobskirche Levoca
  • Eintritt Zipser Burg
  • ca. 2 std. Stadtführung Bratislava
  • Ortstaxe

Hotels Hohe Tatra-Reise

Details
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
    979 €
  • Dreibettzimmer mit Bad oder Dusche und WC
    979 €
  • Einzelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
    1139 €

Hotels Hohe Tatra-Reise

Ihre Hotels (Änderungen vorbehalten):
***Hotel Ilf (1. Nacht)

in Prag, U-Bahnstation 100m vom Hotel
– 4 Stationen ins Zentrum. Restaurant, Bar.
Zi. Bad o. DU/WC, SAT-TV und Tel.
***Hotel Spolcentrum (2.-5. Nacht)
in Svit. Restaurant und Bar. Whirlpool, Sauna
und Fitnessraum. Zi. Bad o. DU/WC, TV
und Tel.
***Vienna House Easy Bratislava (6. Nacht)
in Bratislava. Restaurant und Bar. Zi. Bad o.
DU/WC, TV und Tel.


Was Sie wissen sollten:

Reisedokumente:
Es ist ein gültiger Personalausweis erforderlich. Bitte beachten Sie, dass diese Information für EU-Bürger gültig ist. Sollten Sie kein(e) EU-Bürger/Bürgerin sein, können Sie uns gerne bezüglich der erforderlichen Pass- und Visabestimmungen ansprechen.