Buchung - Service & Information

+49 (0) 6295 / 9203-0 Mo. - Fr. 8.30 - 17 Uhr

Reisefinder

 

Kataloge

BUS MIETEN

Mieten Sie einen unserer komfortablen Reisebusse mit Fahrer für Ihren Gruppenausflug

RTS-Reise Gardasee

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
2 Termine
Preis:
ab 359 € pro Person

Ausflugsmöglichkeiten Südlicher Gardasee mit Sirmione und Borghetto sul Mincio - Nördliche Seenfahrt mit Brentadolomiten – Nördlicher Gardasee mit Malcesine, Limone und Riva - Verona und Wallfahrtskirche Madonna della Corona

1 Anreise
Anreise ins Hotel - Zimmerbezug und Abendessen.

2 Zur freien Verfügung - Mögl. Südlicher Gardasee mit Sirmione - Lazise
Zur freien Verfügung oder Fahrt an den Gardasee. Zuerst nach BORGHETTO SUL MINCIO, das mit seinen engen Gassen immer noch den Eindruck eines unverbauten historischen Dorfes erweckt. Borghetto ist auch ein Mühlendorf - früher ernährten die Wassermühlen die Einwohner der Stadt, heute sind sie Touristenattraktionen. Jährlich findet im Ort das berühmte Tortellini-Fest statt, das Festa del Nodo d´amore - auf der Visconti-Brücke werden zwei 650 m lange Tische aufgestellt, an denen zirka 3.000 Gäste Platz nehmen können! Anschl. Fahrt nach SIRMIONE, auf einer ca. 4 km langen Halbinsel gelegen, die in den See hineinragt. Die von Stadthäusern und Palazzi gesäumte Innenstadt erreicht man nur durch das mittelalterliche Kastell – die Rocca Scaleriga. Nach einer ausreichenden Freizeit fahren wir weiter nach Lazise mit der historischen Stadtmauer, dem idyllischen Hafen und der wunderbaren Seepromenade – Zeit zum Bummeln – die kleinen Gassen sprechen für sich selbst. Lassen Sie diesen Tag harmonisch ausklingen. Rückfahrt zum Hotel.

Preis: € 45,- p.P.

3 Zur freien Verfügung - Mögl. Nördliche Seenfahrt mit Brentadolomiten
Zur freien Verfügung oder Fahrt in die Brentadolomiten. Zunächst Fahrt entlang des wunderschönen Ledrosees zum Ampolasee mit kleinem Spaziergang und Fotostopp. Anschl. Aufenthalt in Molina di Ledro am Ledrosee – hier Möglichkeit zur Besichtigung der Pfahlbauten (kostenpflichtig) – und weiter an den Tennosee (570müM), eingebettet in eine nahezu unberührte Naturlandschaft am Fuße des Monte Misone. Bemerkenswert ist seine besondere, ins Türkis bis Himmelblau gehende Farbe, weswegen er auch Lago Azzurro genannt wird. Auf dem Weg in den Naturpark Adamello-Brenta machen wir einen weiteren Stopp in einer Käserei mit kleiner Erklärung und Kostprobe. Anschließend eröffnet sich der Naturpark Adamello Brenta vor uns: Der Naturpark in den Ostalpen zählt zu den größten geschützten Gebieten des westlichen Trentino, umfasst mit seinen 620 km² das Gebiet der Gebirgsketten der Brenta, Adamello und Presanella und ist mit seinen über 50 Seen und dank seiner hohen Bergspitzen des Adamello in aller Welt bekannt. Danach geht es weiter durch das Sarcatal: Eingefasst durch die Trentiner Berge sieht man links und rechts der Straße üppige Olivenhaine und Weinberge, auf denen die Trauben für einen sehr guten Weißwein und Grappa heranreifen. Bei einem Zwischenstopp haben Sie die Möglichkeit in der Distilleria "Angeli“ in Dro nach einer kleinen Führung eine Kostprobe zu nehmen. Mit vielen wundervollen Eindrücken treten wir die Rückfahrt zum Hotel an.

Preis: € 45,- p.P.

4 Zur freien Verfügung - Mögl. Nördlicher Gardasee mit Malcesine - Limone - Riva
Zur freien Verfügung oder Fahrt nach Malcesine, dessen Scaligerburg auch hier diesen kleinen Ort mit seiner wunderbaren Altstadt prägt. Kleiner Bummel durch den Ort, anschl. Schifffahrt von Malcesine nach Limone mit Aufenthalt in Limone, das terrassenförmig am Fuß eines steilen Berghanges liegt. Übereinander geschachtelt kleben hier die Häuser am Felsen, die verwinkelten Gässchen der malerischen Altstadt sind blumengeschmückt. Oberhalb davon endlose Olivenhaine und urige Zitronengärten. Mit denen hatte der Name des 1000 Einwohner-Dorfes ursprünglich allerdings nichts zu tun. Lime kommt vom lateinischen Wort "Limes“ - zu deutsch Grenze - weil hier lange die Grenze zwischen Österreich und Italien verlief. Danach geht es zurück mit dem Schiff nach Malcesine. Weiter mit dem Bus nach Riva mit kleinem Bummel und anschl. Freizeit. Anschl. geht es dann zurück zum Hotel. Genießen Sie diesen Tag! Es wird ein unvergessliches Erlebnis werden.

Preis: € 55,- p.P. inkl. Schifffahrt

5 Zur freien Verfügung - Mögl. Verona - Wallfahrtskirche "Madonna della Corona"
Zur freien Verfügung oder Mögl. zur Fahrt Richtung Verona. In Spiazzi wird ein Stopp eingelegt, um die Wallfahrtskirche "Madonna della Corona“ zu besuchen. Alleine aus architektonischer Sicht ein wahres Spektakel. Eine auf 773 Meter Höhe grandios in die Wand gebaute Wallfahrtskirche, von der man eine beeindruckende Sicht auf das Etschtal hat! Weiter nach Verona zur kleinen Stadtrundfahrt mit dem Bus. Vom Busparkplatz aus geht es dann bei einem Stadtrundgang vorbei an der "Arena di Verona“, auch Amphitheater genannt. (Der Eintritt ist in den Sommermonaten 15.Juni-10.Sept. nur vormittags wegen der "Opernfestspiele“ möglich und kostenpflichtig). Weiter führt uns der Stadtrundgang zur teuersten Einkaufsstr., die "Via Mazzini“. Am Ende dieser Straße sehen wir dann links die Piazza delle Erbe, das lebendige Herz Veronas mit seinen vielen Marktständen und Restaurants mit Tischen direkt an der Straße. Am Ende dieser Straße befindet sich rechts das Haus von "Romeo und Julia“. Die Julia steht dort im Innenhof als Statue aus Bronze. Die Veroneser sagen "wer die rechte Brust der Julia streichelt, bei dem geht jeder Liebeswunsch in Erfüllung“. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, sich die Castelvecchio (Scaligerburg) anzusehen, eine ehemalige Verteidigungsfestung, in der sich heute ein Museum befindet (Eintritt extra, kann vor Ort über die Reiseleitung gebucht werden). Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, bevor die gemeinsame Rückfahrt mit dem Bus angetreten wird.

Preis: € 45,- p.P.

6 Heimreise
Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an.

Sonderpreis – Ausflugspaket (bei Buchung aller Tagesfahrten, bar vor Ort) - € 170,- statt € 190,-

Programmänderung vorbehalten! Bei den Tagesfahrten ist eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich.

Kurtaxe vor Ort zahlbar!

Veranstalter RTS Travel s.r.o., Karlovy Vary

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 x Übern./Halbpension

Mittelklassehotel Raum Gardasee

Details
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
    359 €
  • Dreibettzimmer mit Bad oder Dusche und WC
    359 €
  • Einzelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
    459 €

Mittelklassehotel Raum Gardasee

Gutes Mittelklassehotel Raum Gardasee - z.B. Hotel La Carica in Pastrengo
oder Hotel Sporting in San Zeno oder gleichwertiges Hotel. Zi. Bad o. DU/WC, TV.


Was Sie wissen sollten:

Reisedokumente:
Es ist ein gültiger Personalausweis erforderlich. Bitte beachten Sie, dass diese Information für EU-Bürger gültig ist. Sollten Sie kein(e) EU-Bürger/Bürgerin sein, können Sie uns gerne bezüglich der erforderlichen Pass- und Visabestimmungen ansprechen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk