Reisefinder

 

Unser Reiseprogramm online.....

Jetzt gleich bestellen!

Lago Maggiore - 7 Tagesreise

Termin:
Preis:
ab 319 € pro Person

AOSTATAL - LOCARNO und DOMODOSSOLA

COMERSEE und LUGANERSEE

ORTASEE incl. italienischem Markt

BORROMÄISCHE Inseln und STRESA


1 Anreise

Anreise - Zimmerbezug und Zeit für einen ersten Spaziergang durch Ihren

Urlaubsort. Abendessen.

2 Mögl. Borromäische Inseln und Stresa

Nach dem Frühstück Abfahrt mit dem Bus nach Baveno. Spaziergang durch die Altstadt

von Baveno und Besichtigung der Kirche „SS Gervasio und Protasio" aus dem 18. Jh.

Möglichkeit zu einem wunderschönen Ausflug auf die Borromäischen Inseln. (Kosten für

Motorboot von Baveno - Insel Pescatori & Insel Bella - Stresa betragen ca. 9,-/10,- Euro

p.P. - bei Interesse bar vor Ort). Mit dem Privatmotorboot erreichen Sie zuerst die Insel

Pescatori, die einzige Insel im See, die seit Beginn des 14. Jahrhunderts bis heute

dauerhaft bewohnt ist. Nach der Besichtigung Weiterfahrt mit dem Motorboot zur Isola

Bella. Auf der Isola Bella haben Sie die Möglichkeit zur Besichtigung des Schlosses

und Zeit zum Spaziergang durch die traumhaften Gartenanlagen (Eintritt extra bar vor Ort).

Später Ausschiffung in Stresa. Freizeit um die schöne Stadt, oft die „Perle des Lago

Maggiore" genannt, zu bewundern. Die gepflegte Uferpromenade vor der Kulisse der

großen Hotels ist allemal einen Besuch wert

(Gäste, die an dem Ausflug zu den Borromäischen Inseln nicht teilnehmen möchten,

fahren mit dem Bus direkt von Baveno bis Stresa und haben dort Freizeit).

Am Nachmittag Treffpunkt mit dem Busfahrer und Rückfahrt zum Hotel. Abendessen.

Preis: € 38,- pro Person


3 Mögl. Aostatal

Der heutige Ausflug führt uns ins Aostatal, die kleinste Region Italiens, sowohl flächen-

als auch bevölkerungsmäßig. Das Aostatal grenzt nördlich an die Schweiz, westlich an

Frankreich, südlich und östlich an die Region Piemont. Die Region besteht aus dem Tal

der Dora Baltea mit einigen Nebentälern in den italienischen Alpen. An der Westgrenze

liegt der „Mont Blanc" der höchste Gipfel der Alpen, an der Nordgrenze der „Monte Rosa".

Das Gebiet umfasst den nördlichen Teil des Nationalparks Gran Paradiso, einen

Regionalpark und mehrere kleinere Naturschutzgebiete. Mit unserer Reiseleitung

entdecken wir heute die Hauptstadt: AOSTA. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

Abendessen.

Preis: € 39,- pro Person


4 Mögl. Comer See und Luganer See

Nach dem Frühstück führt uns die Reise zum Comer See. Aufenthalt in Como und

freie Zeit zur Besichtigung der Stadt. Die Gassen Comos mit den mittelalterlichen

Gebäuden und den hübschen Geschäften, Restaurants und Eisbars laden zum Bummeln

ein. Anschließend Weiterfahrt nach Lugano. Am Scheidepunkt zwischen Nord- und

Südeuropa gelegen, ist Lugano der Ort, an dem die schweizerische und italienische

Kultur aufeinandertreffen, wo sie zu einer der beliebtesten Ferienregionen der Schweiz

verschmelzen. Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel, Abendessen.

Preis: € 35,- pro Person


5 Mögl. Centovallibahn, Locarno und Domododdola

Heute erleben Sie eine faszinierende Reise mit der Centovallibahn. Abfahrt mit dem Bus

vom Hotel nach Domodossola. Besichtigung der Stadt. Von hier aus geht es mit dem Zug

bis Locarno. Während der spektakulären Bahnfahrt sehen Sie die tiefen Schluchten,

silbern glänzende Wasserfälle, passieren waghalsige Viadukte und durchqueren eine

einmalige Naturlandschaft. Das Zwischenziel ist Locarno. Das Zentrum der Stadt ist die

langgezogene, gepflasterte Piazza Grande. Hier finden zahlreiche Open-Air-Konzerte

und jährlich im August das internationale Filmfestival von Locarno statt, eines der

wichtigsten Filmfestivals weltweit. An der Piazza Grande, seit Mitte Juni 2007 autofrei,

finden sich viele Restaurants und Cafés. Freizeit zur Besichtigung der Stadt. Am

Nachmittag Rückfahrt zum Hotel, Abendessen.

Preis: € 55,- pro Person incl. Bahnfahrt

6 Typischer italienischer Markt und Ortasee

Zuerst besichtigen wir heute einen typisch italienischen Markt der Region bevor es weiter

geht nach Orta San Giulio. Hier haben Sie die Möglichkeit durch die malerische Ortschaft

zu bummeln und ein Schiff bis zur Insel San Giulio zu nehmen. Die Silhouette der Insel

wird beherrscht vom mächtigen ehemaligen Bischofspalast und von der Basilica di San

Giulio, die der Bischof von Novara im 9. Jahrhundert bauen ließ. Aufenthalt - Rückfahrt

mit dem Linienschiff nach Orta San Giulio mit anschließender Rückfahrt zum Hotel,

Abendessen.

Preis: € 33,- pro Person


7 Heimreise



Bei Buchung aller Ausflüge (beim Busfahrer oder Reiseleiter am Anreisetag) bieten wir einen

Sonderpreis von € 175,- statt € 200,-! Programmänderungen vorbehalten!

Bei den Tagesfahrten ist eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen erforderlich!


Kurtaxe vor Ort zahlbar!


Veranstalter: Europe travel Ltd.

Leistungen: * Fahrt im mod. Reisebus, * 6 x Übern./Frühstücksbuffet
* 6x 3-Gang-Menü * Zi. DU o. Bad/WC, TV und Tel.
Mögl. Ausflüge (vor Ort zu buchen u. zu bezahlen-Mindestteilnehmerzahl erforderlich):
* Borromäische Inseln+Stresa € 38 * Aostatal 39 €,
* Comer See und Luganer See 35 € * Centovallibahn-Locarno-Domodossola 55 €
* Typ. Ital. Markt - Ortasee 33€ *Paketpreis 175 €
* Kurtaxe vor Ort zahlbar * Veranstalter: Europe travel Ltd.

Nuova Italia***

Details
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
    319 €
  • Dreibettzimmer mit Bad oder Dusche/WC
    319 €
  • Einzelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
    427 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflugspaket p.P.
    175 €
  • Borromäische Inseln und Stresa
    38 €
  • Comer See und Luganer See
    35 €
  • Centovallibahn-Locarno-Ascona
    55 €
  • Typ. ital. Markt und Ortasee
    33 €
  • Aostatal
    39 €

Nuova Italia***

3-Sterne Hotel Nuova Italia in Gozzano.

Restaurant, Außenpool (saisonal geöffnet).

Zi. Bad o. DU/WC, TV u. Tel.

Oder vergleichbares Hotel.


Was Sie wissen sollten:

Reisedokumente:
Es ist ein gültiger Personalausweis erforderlich. Bitte beachten Sie, dass diese Information für EU-Bürger gültig ist. Sollten Sie kein(e) EU-Bürger/Bürgerin sein, können Sie uns gerne bezüglich der erforderlichen Pass- und Visabestimmungen ansprechen.

Personen mit eingeschränkter Mobilität:
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränter Mobilität nicht geeignet. Gerne prüfen wir jedoch im Einzelfall die Barrierefreiheit der Reise für Sie. Hierfür können Sie uns gerne kontaktieren.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK